Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Bestellung & Kaufvertrag

Mit dem Auslösen des Buttons “Jetzt kaufen” und unserer automatischen Zusendung der Bestellbestätigung per E-Mail, gilt deine Bestellung im Eselfell Online Shop als rechtsgültig verbindlich. Mit dem setzen des Hakens, beim Bestellungsabschluss unter “Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert”, bestätigst du, mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dem Kaufvertrag einverstanden zu sein.

Lieferung & Lieferfrist

Die Lieferzeit für Sendungen innerhalb der Schweiz und Lichtenstein beträgt, nach erfolgtem Zahlungseingang vor 12:00 Uhr, 2-5 Werktage. Die Angaben über die Lieferfristen sind unverbindlich. Sollte die Standardlieferzeit nicht eingehalten werden, informieren wir dich per E-Mail.

Preise & Zahlungsbedingungen

Alle Preise im Eselfell Online Shop verstehen sich in Schweizer Franken inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Wir behalten uns vor die Preise jederzeit zu ändern, massgeblich für jede einzelne Bestellung sind die im Zeitpunkt des Kaufvertrages geltende Preise. Die Versandkosten werden jeweils separat ausgewiesen und gehen zu Lasten des Käufers. Ab 50 Franken Bestellmenge ist der Versand kostenlos.

Retouren & Umtausch

Eselfell gewähren ein freiwilliges Widerrufsrecht (Warenrückgabe und Warenumtausch), ausschliesslich für unbenutzte und original verpackte Produkte, innert 10 Tage nach Erhalt der Ware. Vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind Produkte vom Ausverkauf der Rubrik Sale – %, sowie Hygieneprodukte wie zum Beispiel Socken und Unterwäsche. Die rechtzeitige Rücksendung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden. Bei einem allfälligen Warenumtausch fallen erneute Versandkosten an welche zu Lasten des Käufers gehen und im Voraus zu begleichen sind. Die Versandkosten werden, bei einer Warenrückgabe oder einem Warenumtausch, nicht zurückerstattet.

Mängel & Haftung

Beim Eintreffen der Ware hat der Kunde die Bestellung umgehend auf Mängel und Beschaffenheit zu überprüfen. Abbildungen und Inhaltsangaben im Eselfell Online Shop können aufgrund unterschiedlicher Computereinstellungen geringfügig vom gelieferten Produkt abweichen und stellen keinen Mangel dar. Erkennbare Mängel müssen uns unverzüglich, spätestens aber innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt der Ware, per E-Mail idealerweise mit Foto gemeldet werden; andernfalls gilt die Ware als genehmigt. Soweit gesetzlich zulässig, ist eine Haftung für Schadenersatz ausgeschlossen. Insbesondere haften wir nicht für indirekte Schäden oder Folgeschäden, die aus allfälligen Mängeln entstehen. Bei unsachgemässer Handhabung oder persönlichen Eingriff erlischt jeglicher Anspruch. Die bestellten Produkte dürfen nur für den für sie vorgesehenen Zweck verwendet werden. Die in den Produktewarenbezeichnungen aufgeführten Sicherheitshinweise sind zu beachten.

Datenschutz

Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Urheberrecht & Copyright

Sämtlicher Inhalt der Eselfell Website  (Texte, Blog Einträge, Grafiken, Fotos, Bilder, Design usw.) ist Eigentum der Eselfell GmbH oder eines anderen Rechteinhabers und durch Urheberrechte geschützt. Die Verwendung ohne unsere schriftliche Zustimmung ist nicht erlaubt.

sonstige rechtliche Bestimmungen

Sollte sich eine Bestimmung dieser AGB als ungültig oder nicht wirksam erweisen, tangiert dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. In einem solchen Fall wird die ungültige Bestimmung durch eine gültige ersetzt, die dem wirtschaftlichen Zweck der nicht anwendbaren Bestimmung am nächsten kommt. Wir behalten uns vor unsere AGB jederzeit zu ändern. Massgeblich für jede einzelne Bestellung ist jeweils die Fassung, welche beim Bestellvorgang angezeigt wird und somit Gültigkeit hat. Streitigkeiten aus abgeschlossenen Verträgen unterliegen dem Schweizer Recht. Gerichtsstand ist Schaffhausen, sofern kein anderer zwingender Gerichtstand gesetzlich vorgesehen ist.